Montag, 3. Januar 2005

BRZ Die Schlüssel sind noch immer nicht retourniert

Im Januar 2005 hatte das Bundesrechenzentrum es sehr eilig, MitwisserInnen von Straftraten rund um SAP-System-Manipulationen loszuwerden.

So schrieb mir der Hausjurist Dr. Sauberer (mit dem ich auch wie eine Hexe bei meiner Entlassung durch das Haus Hintere Zollamtsstraße 4 gehen musste, unter dem höhnischen Gelächter der Kollegen und Kolleginnen) folgenden Brief, datiert mit 3. Januar 2005:

Schreiben Personalabteilung 3.1.2005: BRZ hat es eilig: Unterdrückerische Person darf auf keinen Fall irgendwelche Schlüssel vom Haus Hintere Zollamtsstraße 4 in Verwahrung haben
Der 3. Januar 2005 ist ein Montag und die ganze Welt steht noch unter Schock wegen des Tsunamis in Süd-Ost-Asien: Ob MitarbeiterInnen aus Bundesrechenzentrum und Finanzministerium auch unter den Todesopfern sind, ist noch nicht bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.