Sonntag, 23. November 2014

Mai 2013: LG ZRS WIEN lehnt Revisionsrekurs bzw. Zulassungsvorstellung an den OGH ab

Chronologie einer Entmündigung: Eine ehemalige Angestellte der BRZ GmbH Wien erzählt ihre Geschichte von der Mitarbeit im Großprojekt "Bundeshaushaltsverrechnung auf SAP" bis zu ihrer Entmündigung (elf Jahre rückwirkend) am Bezirksgericht Wien-Liesing 



Beschluss LG ZRS WIEN: 28. Mai 2013: Alles wieder in bester Ordnung: die elf Jahre rückwirkende Entmündigung/Geschäftsunfähigkeit der Hoedl war nur zu deren Gunsten: "Wir wollen Ihnen ja alle nur helfen" (Ex-Sachwalter im Wortlaut) 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.