Dienstag, 19. Juli 2016

Friedensarbeit: Verhaltensmuster der Psycho-Pathinnen erkennen

Verhaltensmuster von Psychopathinnen erkennen: 

1. KEINE EMPATHIE (Fähigkeit zum Mitfühlen bei Leidenden): "Trauer ist kein produktives Gefühl" sagt eine Scientology-Führungs-Offizierin im TATORT Glaube Hoffnung Tod

https://de.wikipedia.org/wiki/Tatort:_Glaube,_Liebe,_Tod

(durch Psychotechniken wurde jegliches Mitleid abtrainiert, lächelnde Terroristen werden gezüchtet)

2. KEINE REUE: es fehlt Scham, Fähigkeit zur Reue, Selbstkritik eine Tat, ein Verhalten als nicht richtig einzusehen (das narzisstische Selbstbild ICH BIN DER GRÖSSTE würde zusammen brechen) - manchmal kann man aber im Rahmen der narzisstischen Erkrankung Mitleid imitieren.....

3. Oberflächlichkeit: Man kann nicht tiefer in eine Materie eindringen.....verbreitet Halbwahrheiten, um andere zu denunzieren.....kann sich nicht einer Sache (z.B. Geigenstudium) mit Leidenschaft widmen....(weil man zu irritiert ist von äußeren Einflüssen)

4. Größenwahn: Man sieht sich in der eigenen Welt als Gott....alles andere wird abgelehnt und muss vernichtet werden (z.B. Nicht-Arier, sappressive persons....)

5. UNVERANTWORTLICHKEIT: Als Ergebnis der mangelnden Reue und Selbst-Kritik übernimmt der Psycho-Path auch keinerlei Verantwortung für seine Taten...

6. IMPULSIVES VERHALTEN: Vergewaltigungsopfer ist selbst schuld, der Raub ist gut, weil das Opfer schlecht ist ...im schlimmsten Fall Amoklauf OHNE REUE

7. ZWANGHAFTES PROFESSIONELLES LÜGEN: dadurch wird das verzerrte Selbstbild mit allen Mitteln aufrecht erhalten....man täuscht Mitleid vor, man täuscht vor, der flüchtenden und leidenden Bevölkerung zu helfen, in Wirklichkeit ist der Psychopath u.U. der Haupt-Initiator und Profiteur des Krieges

8. MANIPULATION (z.B. mit Psycho-Techniken): Man verwirrt Menschen, man bringt psychisch labile Menschen aus dem Gleichgewicht. Man betäubt die Menschliche Beute mit Psycho-Techniken (zuerst durch Love Bombing)

9. Asoziales Verhalten: ohne Skrupel beraubt man ältere Menschen, z.B. im Rahmen von Sachwalterschaft, mobbt und stalkt die Nachbarn, weil man glaubt, sie haben aufgrund von (z.B. Preclear-Status) ohnehin kein Lebensrecht usw.....Man quält Tiere und Menschen, weil man vielleicht selbst als Kind gequält worden ist....

https://www.youtube.com/watch?v=ToYGNPdYAkY

https://www.youtube.com/watch?v=kD9DryC7sv8

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.