Donnerstag, 16. August 2018

Traumfinale - Traumnovelle - the magic flute - Rosy´s Prüfungen zur Aufnahme in den Tempel (die sie verweigert weil sie Angst vor den curses hat)

#traumfinale: angeblich steht der mars oder der merkur noch bis 19. oder 21. August (Geburtstag von Kronprinz Rudolf von H-L.) daher wird jetzt noch einmal alles aufgearbeitet, es stockt alles, es scheint so als ob nichts weitergehen würde und wir verheddern uns nochmal in der Vergangenheit und all ihren Konflikten, Widersprüchen, Traumata - auch bei mir ist das sooo....meine Albträume von Wien-Mitte als Ground Zero werden umgedeutet in unglaublich schöne Zukunftsträume eines im Rahmen der NWO aufgelösten Platzes Wien-Mitte Regierungsviertel bmf/brz radetzkystraße 2 Bundesministerien (Ehemalige Bundesministerien werden in Hotels umgebaut - Österreich ist aufgelöst wie viele andere Nationen auch - es gibt irgendwo eine Zentral-Regierung ) eine echte Befreiung diese Träume....selbst Sigmund Freud hätte eine Freude damit!

Bild könnte enthalten: Text, im Freien und Natur

https://chronologieeinerentmuendigung.blogspot.com/2008/05/

Traum Bundesrechenzentrum 1. Mai 2008

Ich stelle mich als Arbeiterin im Bundesrechenzentrum (Hintere Zollamtsstrasse 4) vor, ich muss im Keller Dinge einschlichten. Eine Frau sitzt am Schreibtisch und wundert sich und ist misstrauisch, warum ich als Arbeiterin anfange, wo ich doch einige Jahre SAP Consultant im Bundesrechenzentrum war.
Der Mann, der mich einstellt, freut sich noch, dass die Frauenquote erfüllt ist. Er sagt mir, dass von 3 Personen beim Bund 2 Frauen sein müssen. Er schüttelt mir ganz begeistert die Hand, um seinen Kopf ist LICHT, er weiß, dass mein Auftrag ein größerer ist. (Der, der in mir ist, ist stärker als der, der in der Welt ist)
Ich unterzeichne den Vertrag, obwohl es der Frau am Schreibtisch nicht passt. Sie hat unglaublich viel Aktenstöße und scheint überfordert zu sein, auch mit der EDV. Alle Details des Dienstvertrages lese ich durch, es wird eine harte Arbeit mit Druckerschwärze etc....und Tragen. Ich habe einen Jeansanzug mit Hose an.Ende Zitat Traum - Ein Dämon im Brz (der sich in einen Bundesheerpanzer verwandelt - siehe PESCO) 

Bild könnte enthalten: Himmel, Ozean, im Freien, Natur und Wasser

#traumfinale: angeblich steht der mars oder der merkur noch bis 19. oder 21. August (Geburtstag von Kronprinz Rudolf von H-L.) daher wird jetzt noch einmal alles aufgearbeitet, es stockt alles, es scheint so als ob nichts weitergehen würde und wir verheddern uns nochmal in der Vergangenheit und all ihren Konflikten, Widersprüchen, Traumata - auch bei mir ist das sooo....meine Albträume von Wien-Mitte als Ground Zero werden umgedeutet in unglaublich schöne Zukunftsträume eines im Rahmen der NWO aufgelösten Platzes Wien-Mitte Regierungsviertel bmf/brz radetzkystraße 2 Bundesministerien (Ehemalige Bundesministerien werden in Hotels umgebaut - Österreich ist aufgelöst wie viele andere Nationen auch - es gibt irgendwo eine Zentral-Regierung ) eine echte Befreiung diese Träume....selbst Sigmund Freud hätte eine Freude damit!

Bildergebnis für unsere erkenntnis ist stückwerk

VORSPIEL 2007:  Denunzierung auf www.peterpilz.at

IN DIE SCHLANGENGRUBE geworfen

Ein österreichisches Mündel kämpft ums Überleben - der Überlebenskampf wird genauestens dokumentiert KEIN FEHLER darf begangen werden





TRAUM-Finale (text für facebook)
mit diesem Traum hätte wohl auch der gute alte Sigi-FREUD seine FREUDE gehabt. 
Nachdem ich über Jahre immer wieder geträumt hatte, dass sich meine ehemalige Dienststelle Wien-Mitte in Ground Zero verwandelt, von Rumpelstilzchen (ach wie gut dass niemand weiss - übermorgen hol ich der Königin ihr Kind) von Bundesheer-Panzern von unglaublich viel Arbeit in der Druckerei des Bundesrechenzentrums 
hatte ich nun gemäß NWO einen ganz tollen versöhnlichen friedlichen Traum: 
Nachdem ich zu einer Führung in das Bundesrechenzentrum eingeladen war und noch einige entlassene Programmierer im Parterre über mich tuschelten, wurde mir das neue HOTEL und Teile des AKH in Wien-Mitte gezeigt. 
Das alte BRZ und BMF waren aufgelöst - im Rahmen der NWO lösen sich die Bundesministerien friedlich auf. 
Eine unglaublich dicke Jugoslawien (schwarz angezogen mit Rock und schwarzen Gesundheitsschuhen) zeigte mir eine GOLDWAND (Klimt) im neuen Areal Wien-Mitte. In einem Schwimmbecken schwommen die pensionierten und ermordeten Beamten. Die AbteilungsleiterInnen aus BMF/ BRZ waren zu ihrer Sekte in die Usa zurück gekehrt. Und so sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute....
Auch Bau-Teile der Dresdner Straße (Buhag, Statistik Austria) waren wieder nach Wien-Mitte transferiert worden. Schließlich war im heutigen Finanzministerium (Zwillingsturm Wien-Mitte) früher mal die Statistik Austria untergebracht. 
Zu schwimmen getraute ich mich im Swimming-Pool in Wien-Mitte nicht. Es erinnerte mich zu sehr an das Wiener Neustädter Becken, wo in der Monarchie die Leichen hinein geworfen worden (Endbecken des Wiener Neustädter Kanals)

Überhaupt erinnerte mich dieses Hotel in Wien-Mitte vom Baustil her all zu sehr an das HOTEL MILENJI in Abbazia, wo ich am 1. Oktober 2015 einer Zauberflöten-Übung unterzogen wurde. Auch Teile eines Hotels in ZADAR werden gezeigt. Dort wurde auch viel hintransferiert - siehe Gelder hypo kredite - geldwäsche im jadransko more (o my god)

Seit 10 Jahren oder 11 Jahren versuche ich nun wie TAMINO in der Schlangengrube zu überleben: Man sieht mir vom Logenplatz (Oper) genau zu und protokolliert peinlichst genau meine Überlebens-Strategien (billig kochen, mit wenig Geld gesund leben.....sich alles von der Seele schreiben.....ansonsten den Kopf in den Sand stecken und die Goschn halten wie Papageno es nicht kann....keine Namen nennen...ansonsten KLAGE auf Widerruf und Unterlassung....
Manche sind wirklich so naiv und glauben, dass wenn man reihenweise Menschen ermordet und bestiehtl, entrechtet, das keine Konsequenzen hat. Man macht es ja aus STAATSRÄSON! 
AUFGEWACHT bin ich nicht in der Schlangengrube so wie Tamino - nein aufgewacht bin ich bei einem Capuccino und Istra Biter im Fischerdorf am Strand an der ADRIA - aber leider nur im TRAUM....
UNTERTAUCHEN ist manchmal die Beste Strategie. Das Meer ist ein Synonym für GOTT - es trägt Dich....

Wien, 15. August 2018 
Magistra Rosemarie MUENDEL 

Nachwort: Meine Träume böten Hollywood Stoff für Jahrzehnte - ich verkaufe aber meine Seele nicht um 30 Silberlinge ...auch verrate ich meine FreundInnen nicht. Das ist Ehrensache!!! Da musst Du in keiner Loge sein, aber die Psyche will halt die Sachen verarbeiten....
Konnex zu Traum 15. Juli 2015: Dieser Traum ist schon ein echtes Finale (mit prophetischer Qualität) und nicht ein HALB-FINALE wie der Traum vom Verteidigungsminister in Neusiedl am See, der in einer NIKE-Tasche alle wichtigen Akten der Republik hat....immer wenn ich in der U-Bahn jemanden mit einer schwarzen NIKE-Tasche sehe, bekomme ich die KRISE...in diesem Traum von Juli 2015 werde ich von einem Ex-Caritas-Präsidenten vom Marg. Steinbruch nach Neusiedl geführt. Man wollte mich im Margaretner Steinbruch ermorden. 

Bild könnte enthalten: Himmel und Text

 #traumfinale #vorwort#traumfinale: angeblich steht der mars oder der merkur noch bis 19. oder 21. August (Geburtstag von Kronprinz Rudolf von H-L.) daher wird jetzt noch einmal alles aufgearbeitet, es stockt alles, es scheint so als ob nichts weitergehen würde und wir verheddern uns nochmal in der Vergangenheit und all ihren Konflikten, Widersprüchen, Traumata - auch bei mir ist das sooo....meine Albträume von Wien-Mitte als Ground Zero werden umgedeutet in unglaublich schöne Zukunftsträume eines im Rahmen der NWO aufgelösten Platzes Wien-Mitte Regierungsviertel bmf/brz radetzkystraße 2 Bundesministerien (Ehemalige Bundesministerien werden in Hotels umgebaut - Österreich ist aufgelöst wie viele andere Nationen auch - es gibt irgendwo eine Zentral-Regierung ) eine echte Befreiung diese Träume....selbst Sigmund Freud hätte eine Freude damit!

Bild könnte enthalten: Wolken, Himmel und im Freien

gelöschter post von christov khol (Rübenweisheit) auf www.alexandrabader.wordpress.com 

ergänzt durch Mündel Rosy (ungewollter FM-Lehrling) 

wisse nie mehr als Du sollst (stell Dich blöd) und falls doch profitiere davon (mach es nicht sooooo dumm wie die Hoedl und die B.) suche Dir Deine Freunde gut aus - mit anderen sprich über das WETTER - Rosy ergänzt: Wirf die Perlen NICHT den Säuen zum Fraße vor....(berate nie jemanden Kostenlos - niemand dankt es Dir - sie nennen Dich dann boshafte Betschwester oder blade Blunzn obwohl Du sie vor dem Häfen rettetest


Bild könnte enthalten: Himmel, Baum, im Freien, Natur und Wasser
Zahlte auch hier Österreich mit???

und gewisse Personen werden "befördert" falls sie zu gesellig sind (köstlich diese Ausdrucksweise) und ihr ZUCKERGOSCHERLE nicht halten wollen (diese Ausdrucksweise entlarvt den Autor, die Autorin als Wienerin.....) zuerst mit Klagen und Einschüchterungen (siehe Skandal um Rosy - Denunzierung auf pilz.at) bis hin zur Besachwalterung oder gar Gesinnungshaft im Maßnahmenvollzug (Autor ist juristisch gebildet..) DIE UNABHÄNGIGE JUSTIZ spielt alle Stückerl (auch diese Expression wieder Wienerisch) WENNS DENN SEIN MUSS (sind wir oder spielen wir den gschamigsten Diener um die Feinde der Machthaberinnen ganz elegant zu ent-sorgen....wenn es sein muss im WIENER NEUST BECKEN
Verwalten


Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl Den faulen und dummen Menschen ist nicht zu helfen. Dem Fleissigen und Klugen ist mit Geld zu helfen. Ist Betreffender auch noch skrupellos, gewissensimmun und begabt, wirft man ihn zu Beginn in die Schlangengrube, um seine Qualitäten zu prüfen. Überlebt er diesen Karriereabschnitt unbeschadet, ist er zu höherem berufen. Einem Blitzstudium oder einer akademischen Weiterbildung sollte nichts mehr im Wege stehen. Jetzt noch der Feinschliff und unser Kandidat kann als unabhängiger Emporkömmling der Öffentlichkeit präsentiert werden. Er wird ab nun voll eingesetzt sein. Ob nur als nützlicher Idiot oder in leitender Position, alles ist möglich, und nichts ist Glückssache. Volles Engagement und ständiger Hunger nach Erfolg sind selbstverständlich. Weil den Tüchtigen schliesslich, gehört ja die Welt.
Verwalten


Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl ich bin also 11 Jahre auf der Leitung gestanden - mit Denunzierung pilz.at begann meine eigentliche fm-Ausbildung...da wurde ich im März 2007 in die Schlangengrube geworfen - so wie der arme TAMINO 

Bildergebnis für hotel milenij


MEINEM SACHWALTER KOHLY bin ich exakt noch 100 Euro schuldig (er wird mich deswegen nicht exekutieren, jetzt wo RAPID gewonnen hat) - das ist auch ein Teil der fm-Prüfung DIE GENAUIGKEIT - in diesem Zusammenhang danke ich meinem Ausbildner in RECHNUNGSWESEN Prof. Metzler-Andelberg (leider nicht mehr unter uns weilend)
Verwalten


Rose-Marie Ludmilla Baumann-Hödl NOCH ETWAS ICH MÖCHTE AUF KEINEN FALL IN DIE LOGE AUFGENOMMEN WERDEN (auch wenn ich einige Prüfungen bestanden habe) ICH LIEBE MEINE ARME und Beine, mein Augenlicht und meinen Hals...
Pflegschaftsrechnungen Mag.a Rosemarie Mündel - Aufnahme in den Tempel wird verweigert VOM MÜNDEL SELBST

Schulden beim Sachwalter mit Stand 18.8.2018 (Kaisers Geburtstag) in WORTEN HUNDERT EURO 

MEINEM SACHWALTER KOHLY bin ich exakt noch 100 Euro schuldig (er wird mich deswegen nicht exekutieren, jetzt wo RAPID gewonnen hat) - das ist auch ein Teil der fm-Prüfung DIE GENAUIGKEIT - in diesem Zusammenhang danke ich meinem Ausbildner in RECHNUNGSWESEN Prof. Metzler-Andelberg (leider nicht mehr unter uns weilend)

Triplepack gegen Slovan

R.hat die Chance genützt und als einziger österreichischer Club den Aufstieg ins Play-off der Europa League geschafft. Die Wiener feierten am Donnerstag im Rückspiel der dritten Qualirunde gegen Slovan Bratislava einen 4:0-Erfolg und warfen die Slowaken mit dem Gesamtscore von 5:2 aus dem Bewerb. Der umjubelte Held des Spiels war Christoph Knasmüllner, der mit seinem ersten Treffer im R.-Dress bereits nach drei Minuten die Weichen auf Aufstieg stellte und gleich zwei weitere Tore drauflegen sollte.
GRATULATION an RAPID - ENDE GUT ALLES GUT 
353,50 musste Rosy Bussgeld zahlen und 745, 40 Euro 
DANK SEI DEM SACHWALTER Kohly dass Rosy das Bussgeld in RATEN zahlen darf und NICHT EXEKUTIERT WIRD! 
AMEN 
Die Burschen sind ein Wahnsinn - sie zahlen meine Zinsen!!!! 
Jubel von Rapid

NIE SOLLST DU MICH BEFRAGEN


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.